Berichte und Fotos zumeist in Celle und Umgebung aufgenommen.

29P/ Schwassmann-Wachmann 1

29P/ Schwassmann-Wachmann 1
Periheldatum (T) 2004-7-10,83371 Der Komet wurde (am) 15. November 1925 von Friedrich Karl Arnold Schwassmann, Arthur Arno Wachmann entdeckt. Er hatte eine maximale Helligkeit von 10 mag. Zum Objekt liegen folgende Informationen vor: Umlaufzeit 14,7 Jahre
Periheldistanz (q) 5,7235812 AE
Exzentrizität (e) 0,0441695
Perihelargument (w) 48,95673
Knotenlänge (n) 312,71548
Bahnneigung (i) 9,39211
Apheldistanz 6,26 AE