Berichte und Fotos zumeist in Celle und Umgebung aufgenommen.

Ausrüstung

Da mir der Aufbau der EQ6 zu umständlich war und das Teil auch zu schwer, habe ich diese abgegeben. Auch im Hinblick darauf, das die Wetterbedingungen hier vor Ort Fotografie nur an einzelnen Tagen im Jahr möglich macht und ich dann nicht noch Stunden mit dem Aufbau der Ausrüstung beschäftigt sein möchte. Deswegen nutze ich jetzt zumeist nur die Skywatcher StarAdventurer Reisemontierung, die innerhalb von 15 Minuten einsatzbereit ist. Für außergewöhnlich gute Nächte, wo sich vielleicht auch mal fotografieren mit Guiding lohnt (mehr als 10 pro Jahr werden es hier nicht sein) habe ich mir noch eine iOptron CEM 25 zugelegt, die ich mit dem Pentax 75/500 SDHF oder dem TS 150/750 Newton nutzen kann. Zur Not ist diese Montierung auch noch leicht und transportabel genug, um sie ins Auto zu verladen und ggf. im Urlaub zu benutzen. Dafür war mir die EQ6 auch zu unhandlich und zu schwer.

Den Meade LX10, ein Schmidt-Cassegrain-Teleskop mit 200mm Spiegeldurchmesser und 2m Brennweite, verwende ich zur Zeit zum visuellen Beobachten und für Planetenfotografie. Diese in Verbund mit einer ALCCD 5-II Kamera. Früher verwendete ich den LX10 mit einem Focal Reducer auch für Deep-Sky-Fotografie. Auf dem Bild ist huckepack auf dem LX10 noch mein Coronado PST für Sonnenbeoachtungen montiert.

Am vielfältigsten einsetzbar ist sicher der Pentax 75/500 SDHF Refraktor. Er dient sowohl als leichtes Instrument für Reisen, als auch zur Sonnen- (-finsternis-) beobachtung (mit Herschelkeil). Auch visuell und für Mondaufnahmen ist er sehr gut nutzbar. Zumeist ist er momentan auf der Skywatcher Star Adventurer Reisemontierung im Einsatz, die sehr gut transportabel ist. Diese kleine Montierung nutze ich auch noch mit verschiedenen Kameraobjektiven.

Als Kamera für Deep-Sky-Aufnahmen kommt generell eine astromodifizierte Canon EOS 40D zum Einsatz, seltener auch die unmodifizierte Canon EOS 77D. Weiterhin gibt es noch die ALCCD 5/II für Planetenaufnahmen und als Guidingkamera für die iOptron CEM 25.