Berichte und Fotos zumeist in Celle und Umgebung aufgenommen.

M 103 in der Kassiopeia (Cassiopeia)

M 103 (NGC 581, Mel 8)
Rektaszension 01h 33m 24s M 103 ist ein offener Sternhaufen mit ca. 172 Sternen. Er ist vom Typ III 2 p, sein Alter wird auf 9 Millionen Jahre geschätzt. Entdeckt wurde er 1781 von Pierre Méchain. Der vermeintlich zum Sternhaufen gehörende sehr helle Stern (7,3 mag) ist ein Vordergrundstern.
Deklination 60° 39' 00''
Helligkeit 7,4 mag
Winkelausdehnung 6'
Entfernung 8500 ly
phys. Ausdehnung 15 ly