Berichte und Fotos zumeist in Celle und Umgebung aufgenommen.

Die Sombrerogalaxie in der Jungfrau (Virgo)

Sombrerogalaxie (M 104, NGC 4594, UGC 293, PGC 42407)
Rektaszension 12h 39m 59s M 66 ist eine Spiralgalaxie die zum sogenannten Leo-Triplett gehört (mit M 65 und NGC 3628). Sie ist vom Typ SABb. Entdeckt wurde sie am 1. März 1780 von Pierre Méchain.
Deklination -11° 37' 23''
Helligkeit 8,3 mag (12,0 mag/arcmin^2)
Winkelausdehnung 8,5' x 5,4'
Entfernung ca. 30 Mio ly
phys. Ausdehnung ca. 105000 ly