Berichte und Fotos zumeist in Celle und Umgebung aufgenommen.

Die Testfinsternis

die Halbschatten- Mondfinsternis vom 6.8.2009 in Celle

Am 6.8.2009 fand eine Halbschatten-Mondfinsternis statt, wo der Mond nur zu 43% in den Halbschatten der Erde eintauchte. Die maximale Finsternis war um 2:39 Uhr MESZ. Mich interessierte hier nur, ob sich eine solch geringe Finsternis mit fotografischen Mitteln noch nachweisen lässt, visuell ist hier natürlich nichts zu sehen. Das Experiment gelang. Mittels digitaler Bildbearbeitung konnten deutliche Helligkeitsunterschiede im Foto vor der Finsternis zum Foto der maximalen Verfinsterung festgestellt werden. Die Mondfinsternis war die 3. Finsternis im Saros-Zyklus 148.