Berichte und Fotos zumeist in Celle und Umgebung aufgenommen.

SN 2014j

SN 2014j in NGC 3034
Rektaszension 9h 55min 42.217s Die Supernova wurde (am) 21. Januar 2014 von Steve Fossey, University of London Observatory entdeckt. Sie hatte eine maximale Helligkeit von 10,5 mag. Zu ihr liegen folgende Informationen vor: in der Zigarrengalaxie M81
Deklination 69° 40´ 26.65´´
Typ Ia
In Galaxie NGC 3034, M82
Sternbild Große Bärin