Berichte und Fotos zumeist in Celle und Umgebung aufgenommen.

NGC 433

NGC 433 (-, OCL 319, , , -, PGC )
Rektaszension 1h 15min 9.2s NGC 433 liegt im Sternbild Cassiopeia. Das Objekt ist ein(e) Offener Sternhaufen vom Typ III2p. Es wurde (am) 29. September 1829 von John Herschel entdeckt. Zum Objekt liegen folgende Informationen vor:
Deklination 60° 7´ 33´´
Helligkeit 0 (0)
Winkelausdehnung 4.00x
Entfernung 7600 ly
phys. Ausdehnung 0

Aufnahmedaten:


Teleskop: Meade 200/2000 LX10, Canon EOS 40 D
Belichtungszeit: 7 Minuten bei 800 ISO
Aufnahmedatum: 29.09.2012